Montag, 21. Oktober 2013

Zu Gast bei....

.....Marlene, die langjährige Tagesmutter unserer Kinder, ist fortgezogen....sie hat mit Ihrem Mann Herbert, und der Unterstützung ihrer Familie, in 4 Monaten ein kleines Häuschen umgebaut....sie erzählte mir immer von niedrigen Decken, vielen kleinen Zimmern, schlecht geschnittenen Räumen....das Haus wurde neu organisiert...viele kleine Zimmer sind nun in eine offene Wohnebene umgewandelt...selbst der kleine Flur wurde im Raumprogramm gestrichen...man fällt mit der Haustür ins Haus...fast wie bei uns, wo auch ein klar abgegrenzter Flurbereich fehlt....die Deckenbalken waren vorher alle verkleidet...nun sind sie freigelegt und gestrichen...zwischen den Sparren wurde Beleuchtung eingebaut....das hebt sofort die Deckenhöhe, optisch und tatsächlich.....der Bodenbelag ist im EG und DG identisch gewählt...das vermittelt Weite....die Holzstiege ins Schlafzimmer wurde ebenfalls komplett weiss gestrichen und nimmt somit optisch keinen Raum ein....in Erwartung einer beengten Wohnsituation, so wie vorher immer beschrieben, blieb mir der Atem stocken...was hatten die beiden dort mit der Farbe `Weiss` an Wand, Boden und Decke für eine Weite gezaubert...grosses Kompliment, Marlene und Herbert...der Post ist für Euch!!!!!!

P.S. Unsere Tochter macht nun eine Woche Ferien bei ihren Tageseltern, in so schönen Räumen...und die Wiedersehensfreude war natürlich gross!!!!











 























 














 

























Kommentare:

  1. Wow, das sieht richtig gemütlich aus! Ich mag die Balken total gerne. Großes Kompliment an die "Renovierer" und toll, dass sie es sich so vorstellen konnten! Mit ein bißchen Phantasie geht eben (fast) alles ;)...LG Rieke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Kompliment wird die Renovierer sehr freuen!!!

      Liebe Grüsse, _frida_

      Löschen
  2. Was für ein schönes Haus! Wirkt überhaupt nicht klein oder niedrig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es ist nur mit Hilfe von Farbe so weiträumig in der Wirkung!!!!
      Liebe Grüsse, Frida

      Löschen