Donnerstag, 10. Januar 2013

Grosses Bad.....

......1998 haben wir mein Elternhaus aufgestockt und diese Whirlwanne von meinen Eltern übernommen....eine Wannen-Schürze hätte viel Geld gekostet...also habe ich damals beschlossen, die Wanneneinfassung aus Holz selbst zu bauen...und habe aus der Not eine Tugend gemacht und auch den restlichen Badeinbau aus Holz entworfen.....vor Jahren wollte ich das Holz farbig streichen...heute bin ich froh, es nicht getan zu haben, denn z. Zt. ist dieser `Look` ganz aktuell......so holt die Zeit einen wieder ein.....






 

 










...während der Bauzeit nicht aufgepasst, wurden die Badewannenarmaturen wahllos auf die Wand gesetzt....um es optisch zu ordnen, habe ich auf die Wand einen dunkelbraunen Kreis gemalt und dieser wiederholt sich dann im zufällig gefundenen Badteppich.......


 
 ....direkter Zugang vom Bad ins Schlafzimmer.....



 ....`Zähneputzen` mit Blick von oben in den Garten....


 ....die Dusche nicht gefliest, sondern mit wasserfest verleimter + furnierter Holzplatte bekleidet....




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen